Informationen zur Ausgleichsabgabe

Wir möchten Sie darauf hinweisen, das Sie beim Kauf von Blindenwaren 50 Prozent der auf der Rechnung ausgewiesenen Blinden-Arbeitsleistung auf Ihre Zahllast bei der Ausgleichsabgabe anrechnen können.

Die ausgewiesene Arbeitsleistung bezieht sich nur auf Artikel, die in der Preisliste mit „B“ als Blindenwaren gekennzeichnet sind.

Mit „Z“ gekennzeichnete Artikel sind Zusatzwaren und können nicht angerechnet werden.

In Kürze finden Sie an dieser Stelle weitere und ausführlichere Informationen zur Ausgleichsabgabe.

Wenn Sie im Moment Fragen haben, rufen Sie uns bitte einfach an.

 


vorherige Seite: Ihre Hilfe zählt
nächste Seite: Kontakt

Diese Seite drucken