Informationen zum Verein

Die Blindenwerkstatt wird in Trägerschaft des Vereins Blindenhilfswerk Dresden e.V. betrieben.

Satzungsgemäße Aufgabe unseres gemeinnützigen Vereins ist es, Arbeitsmöglichkeiten für Blinde zu erhalten und neue Arbeitsplätze für möglichst viele der blinden Handwerker zu schaffen, die in den letzten Jahren ihre Arbeit verloren haben.

Zugleich versuchen wir interessierte Blinde an eine Tätigkeit als Bürstenmacher heranzuführen und ihnen somit eine berufliche Perspektive zu geben.

 


vorherige Seite: Qualität und Tradition
nächste Seite: Blindenwerkstatt Markkleeberg

Diese Seite drucken