Qualität und Tradition

Die Wurzeln

Unsere Werkstatt wurde vor über 40 Jahren von blinden Handwerkern gegründet. Mit der damaligen Produktionsgenossenschaft für das Blindenhandwerk in Dresden wurde 1962 der Grundstein für unsere heutige Arbeit gelegt.

Seither haben Generationen von blinden Handwerkern in der Einrichtung gearbeitet, ihre Erfahrungen weitergegeben und so bis heute erhalten.

Hohe Qualität

Bis heute werden unsere Produkte in sorgfältiger Handarbeit aus hochwertigen Materialien hergestellt. Das sichert nicht nur die traditionell hohe Qualität unserer Blindenwaren, sondern erhält durch den Verzicht auf maschinelle Arbeit auch viele Arbeitsplätze für behinderte Menschen.


vorherige Seite: Unsere Werkstatt
nächste Seite: Informationen zum Verein

Diese Seite drucken